Winterwandern – Tipps für die richtige Ausrüstung von Salomon


Die neue Outdoor-Winterkollektion 2013/14 erfüllt die hohen Anforderungen der
„Year-around-Athleten“ dank innovativer Technologien bei Bekleidung und Schuhen. Den Natural-Motion-Hiking-Schuh von Salomon gibt es jetzt auch in der Wintervariante: wasserfest und mit sicherem Grip. Zu den Neuheiten im Bekleidungsbereich gehört zudem eine Pant für maximalen Spaß in der Natur.

Synapse CS WP

salomon-schuh

salomon-schuh

Der Synapse von Salomon als erster Natural-Motion-Hiking-Schuh bietet eine Vielzahl von Technologien, die Outdoorsport im Winter zu einem athletischen Erlebnis machen. Dank der flexiblen Zwischensohle OS Muscle passt sich der Schuh perfekt an das Terrain an. Für optimalen Grip hat Salomon an der Contagrip-Außensohle zwei verschiedene Gummimischungen verwendet. Im äußeren Sohlenbereich wurde eine härtere und robustere Mischung verarbeitet. In der Mitte garantiert ein weicherer Gummi mit umgekehrt geschnittenen Stollen bergauf besten Vortrieb und bergab optimalen Halt. Das dynamische Hiken wird durch den Energy-Return-Effect unterstützt: Die OS Tendons, die Zwischen- und Außensohle verbinden, speichern die beim Aufsetzen frei werdende Energie und geben sie beim Abstoß wieder ab. Die Synapse-Wintervariante ist mit der Salomon eigenen Membran climashield waterproof versehen, die den Fuß vor Nässe schützt. Das bewährte Sensifit-System gibt dem Fuß zusätzlichen Halt. In der Frauenvariante wurde der Schuh, etwa durch einen schmaleren Leisten, speziell auf die weibliche Anatomie angepasst.

Revard GTX Pro Jacket und Pant Men

Geringes Gewicht, hohe Funktionalität: Das bietet die Revard Kombination. Die Jacke und Hose mit Gore-Tex-Active-Membran eignen sich ideal für sportliche Hiking-Touren. Sie bietet Schutz bei Regen und Wind und weist zudem eine äußerst hohe Atmungsaktivität auf. Die Pant mit seitlichen Belüftungsreißverschlüssen eignet sich auch hervorragend für Skitouren im Frühjahr.

Tour Hybrid Pant Women

Die ideale Hose für Hiking- und Skitouren im Winter hat Salomon mit der Tour Hybrid Pant entwickelt. Diese kombiniert Wasserdichtigkeit mit Atmungsaktivität: Am Beinabschluss unterhalb der Knie wird das Material climaPro storm eingesetzt. Im übrigen Teil wird ein windabweisendes und robustes Softshell-Material verwendet. Dies ist zudem überaus dehnbar und sorgt auch durch seinen effektiven Feuchtigkeitstransport für hohen Tragekomfort.

Halo Down Smartskin Men

Auch bei der Daunenjacke Halo Down Smartskin nutzt Salomon verschiedene Materialien, sodass sie Bewegungsfreiheit, Wärme und Atmungsaktivität in optimalem Maß und genau an den richtigen Stellen bietet. So wurden unter den Achselhöhlen, an der Arminnenseite und an den Ellbogen Stretchmaterialien eingesetzt, damit die Jacke auch dynamische Bewegungen zulässt. Zudem garantieren diese Einsätze einen besseren Feuchtigkeitstransport. Für optimale Isolierung sorgt die hochwertige Daunenfüllung.

High Pile FZ Hooded Women

Schön warm ist es der Hiking-Athletin mit dem High Pile FZ Hooded. Diese Fleece-Jacke mit Kapuze eignet sich ideal als Midlayer an kalten Tagen oder als Oberjacke bei Sonnenschein. Dabei ist die Jacke nicht nur warm, sondern auch besonders bequem und praktisch. Denn das Material ist angenehm weich, sehr leicht und macht jede Bewegung mit.

Rucksack Sky 38

Der Rucksack Sky 38 ist ein Allrounder und eignet sich für Hiking- und Skitouren gleichermaßen ebenso wie für Skiwanderungen in den Loipen oder Bergausflüge im Sommer. Das Gewicht liegt auf den Hüften und entlastet die Schulterpartie bei langen Touren. Ski und Stöcke können an der Seite befestigt werden. Schnell und einfach erreicht man seine Ausrüstung dank eines 38 Liter großen Hauptfachs. Viele Nebenfächer bieten Stauraum für alle wichtigen Utensilien.

Das Bekleidungskonzept P.A.C.E.

Jedes Bekleidungsstück der Kollektion unterliegt bei Salomon dem Konzept P.A.C.E. Das P steht für Progressive, also fortschrittliches Design und innovative Konstruktionen. A für Athletic, eine Bekleidung, die Athleten bei jeder Bewegung unterstützt. C für Comfort – für maximale Bewegungsfreiheit. E für Engineering, also maximale Funktionalität, basierend auf durchdachten Technologien. P.A.C.E. steht damit für das Prinzip der ständigen Weiterentwicklung. Innovationen präsentieren und Technologien entwickeln, die den Outdoor-Sport verbessern sowie Athleten unterstützen – das treibt Salomon an.

Quelle: TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co.KG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s